AvD Old- & Youngtimer Training - Boxberg - by Drive&Fun
VVK Beendet

Zusammen mit dem Automobilclub von Deutschland, kurz AvD haben wir ein anspruchsvolles Training realisiert, wo Fahrer von sportlichen Old- und Youngtimern sich mal richtig austoben können.
Denn auch in vergangenen Jahrzenten gab es schon potente Sportwagen, die gerade wegen Ihrer Leistung bzw. ihrem Gewicht zu Leistungsverhältnis, aber auch bauartbedingt und natürlich wegen nicht vorhandenen Assistenzsystemen noch heute die Fahrer in Angst und Schrecken versetzen.

Echte Autos für wahre Könner eben!

 



  • Fahrertraining für anspruchsvolle Fahrer mit Old- oder Youngtimern, die sportlich bewegt werden möchten
  • Einzigartiges Trainingsgelände auf 94 Hektar Fläche
  • Wir richten seit 2002 Fahrertrainings aus - profitieren Sie von unserer Erfahrung!
  • Sofortiger Ticketversand per E-Mail (kostenlos)
Enthalten

AvD Old- und Youngtimer Training - Teilnahme mit eigenem Fahrzeug. Maximal 8 PKW pro Gruppe.

Trainingsinhalte sind zum Beispiel: Kennenlernrunde und kurze Theorie, dann fahraktive Übungen wie Sitzposition/Slalom, Bremsen/Ausweichen, Bremsmanöver auf unterschiedlichem Fahrbahnuntergrund, Handlingkurs & S-Kurve.

Trainingsdauer: Von 8:30 Uhr bis 14:30 Uhr inkl. Mittagspause.
Zufahrt zum Gelände und Anmeldung ab 8:00 Uhr möglich. Während des Trainings stehen ganztags Snacks, Kaltgetränke und Kaffee/Tee zur Verfügung.  Mittags gibt es ein warmes Buffet.

Nicht enthalten

Begleitpersonen oder ein Trainingsfahrzeug können Sie im weiteren Buchungsprozess aufpreispflichtig hinzufügen.

Hotel:
Wir empfehlen, je nach Anreiseweg, eine Anreise am Vorabend, damit Sie ausgeruht und fit am Training teilnehmen können.
Eventuell gewünschte Übernachtungen können z.B. im BEST WESTERN PREMIER Parkhotel Bad Mergentheim zu Sonderkonditionen unter 07931 / 539-0 gebucht werden. Stichwort: „Drive&Fun/Boxberg“ EZ 94,00 €, DZ 128,00 € inkl. Frühstück.

Dauer6 Stunden
Mitzubringen

Tragen Sie passendes Schuhwerk zum sportlichen Autofahren und kleiden Sie sich der Jahreszeit entsprechend.

Ihr Fahrzeug sollte zu Trainingsbeginn vollgetankt sein. Auf dem Gelände gibt es keine Tankmöglichkeit! Die nächste Tankstelle ist ca. 6 km entfernt.Im Kofferraum oder Wageninneren sollten keine losen Gegenstände herumliegen! Bitte befestigen Sie diese entweder vor Antritt des Trainings oder informieren Sie vor Ort Ihren Instruktor, der Ihnen ggf. einen Raum nennen kann, wo Sie die Gegenstände für die Zeit des Trainings deponieren können. Hierfür kann aber keine Haftung übernommen werden.

TeilnehmerMaximal 8 PKW pro Gruppe
SprachenDeutsch
Anforderungen

Wir empfehlen das AvD Old- und Youngtimer Training nur für fortgeschrittene und geübt sportliche Autofahrer. Ihr Trainingsfahrzeug sollte für sportliche Zwecke ausgelegt sein, sprich ein Sportwagen aus den entsprechenden Jahrzenten sein. Außerdem sollte es technisch in einwandfreiem Zustand sein und keine Flüssigkeiten verlieren.
Bei Fragen hierzu schauen Sie bitte in unseren FAQs nach oder setzen sich mit uns persönlich in Verbindung.
Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Die Teilnehmer müssen zur Zeit des Trainings einen gültigen Führerschein besitzen und diesen bei der Anmeldung vorzeigen. Die Mitnahme von Hunden ist nicht gestattet.

Wichtige Informationen

Bei diesem Training handelt es sich um ein Fahrtraining auf einer Teststrecke, die ausschließlich unter Sicherheitsaspekten ausgewählt wurde. Die Veranstaltung dient nicht der Erzielung von Höchstgeschwindigkeiten und nicht der Ermittlung der kürzesten Fahrtzeit, sondern der Optimierung von Fahrkönnen und Fahrtechnik. Ziel der Veranstaltung ist die Verbesserung der Fahrsicherheit für den Straßenverkehr.

Zusätzliche InformationenFahrertrainings unter SARS-Covid19_DF_v2_09.2020_SB.pdf

Veranstaltungsort

Bitte kommen Sie zuerst zum Auto Event Forum Boxberg (nicht direkt ins Bosch Prüfzentrum fahren!) Zufahrt zum Gelände und Anmeldung ab 8:00 Uhr möglich. Trainingsdauer: Von 8:30 Uhr bis 14:30 Uhr inkl. Mittagspause.
Auto Event Forum Boxberg
Auto Event Forum Boxberg, Werner-von-Siemens-Straße 2, Boxberg, Deutschland
Nutzen Sie die Parkmöglichkeiten vor dem Gebäude und kommen Sie zur Anmeldung rein.

Angeboten von

Drive&Fun GmbH
- Boxberg
(46)

Weitere Informationen

Zusammen mit dem Automobilclub von Deutschland, kurz AvD haben wir ein anspruchsvolles Training realisiert, wo Fahrer von sportlichen Old- und Youngtimern sich mal richtig austoben können.
Denn auch in vergangenen Jahrzenten gab es schon potente Sportwagen, die gerade wegen Ihrer Leistung bzw. ihrem Gewicht zu Leistungsverhältnis, aber auch bauartbedingt und natürlich wegen nicht vorhandenen Assistenzsystemen noch heute die Fahrer in Angst und Schrecken versetzen.
Echte Autos für wahre Könner eben!

Zu Beginn gehen wir auf die Besonderheiten des Oldtimerfahrtrainings ein, diese theoretische Einheit erfolgt direkt an den Fahrzeugen. Dabei werden z.B. bereits gemachte Erfahrungen im fahrerischen Alltag gemeinsam besprochen und bewertet. Auch werden die einzelnen Fahrzeuge und ihre technischen Besonderheiten im Dialog mit den Teilnehmern analysiert und erste Hinweise auf mögliche Reaktionen der jeweiligen Fahrzeugtypen unter verschiedenen Trainingsbedingungen erläutert.

Natürlich kommt für Ihr Work Out nur ein adäquater Sportplatz infrage: das Bosch-Testgelände in Boxberg.
Das Prüfzentrum in Boxberg bietet eine faszinierender Area51-Atmosphäre, wo normalerweise nur millionenteure Prototypenaller namhaften Automobilhersteller ihre Hochdynamikerprobungen absolvieren, dürfen Sie sich einen ganzen Tag lang nach Herzenslust austoben. Es gibt nicht viele Orte auf der Welt, wo Automobil-Enthusiasten hindernisfreie Asphaltflächen mit 300 Meter Durchmesser zur Verfügung stehen. Oder knackige Handlingstrecken in Rallye Monte Carlo-Manier und bewässerte Blaubasaltflächen mit schneeähnlichen Reibwerten. Kurz: Ein fahrdynamisches Paradies mit der Gesamtgröße von rund 100 Fußballfeldern.

ZIELGRUPPE:
Leidenschaftliche Sportfahrer mit einem Old- oder Youngtimer, die unter professioneller Betreuung den eigenen Grenzbereich und den ihres Fahrzeugs ganz bewusst erleben wollen. Die durch Fehler nicht frustriert, sondern motiviert werden und sich davon überzeugen lassen, dasssportliches Autofahren gleichbedeutend ist mit sicherem, vorausschauendem und ökonomischem Autofahren.

2 Bewertungen
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Top organisierte Veranstaltung, super Instruktoren!
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Super Veranstaltung und wirklich wirklich gute Instruktoren, die hilfreiches Feedback geben und gute Stimmung ausstrahlen. Oldtimerfahrertrainings haben ja leider Seltenheitswert, daher waren wir doppelt happy, dass die Veranstaltung auch stattgefunden hat und sich genügend Teilnehmer gefunden haben. Uns hat es fahrtechnisch trotz bereits zahlreicher absolvierter Trainings weitergebracht.
Kleiner Minuspunkt für Preis/Leistung, denn das Training ging ‚nur’ von 8:00-14:30 Uhr und der Aufpreis für einen Beifahrer ist etwas üppig. Die Verpflegung war gut, wobei ich bei Trainings eh kaum was esse. Der Fahranteil könnte außerdem etwas höher sein, vielleicht etwas mehr Handlingparkours und etwas weniger Übungen mit Wartezeit auf andere Teilnehmer
von Bastian Korn am 12.08.2020
Super Veranstaltung
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Der Trainer ist perfekt auf die verschiedenen Fahrzeuge und ihre Eigenheiten eingegangen.
Schade nur, dass das Oval wegen Bauarbeiten nicht befahrbar war.
Kann man nur jedem Oldtimer oder Youngtimer Fahrer empfehlen.
von Walter Korn am 12.08.2020
4.65/2
399,00 €
TICKETS AUSVERKAUFT!

Dieses Angebot ist leider nicht mehr verfügbar.

Bitte rufen Sie uns an unter +498233744250

Verfügbarkeit: Ausverkauft